Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Herbst-Auflauf

Bild: Herbst-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.16 Sterne von 38 Besuchern
Kosten Rezept: 5.98 €        Kosten Portion: 1.5 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

175 gWeißbrot - vom Vortagca. 0.34 €
400 gQuittenca. 0.80 €
100 mlApfelsaftca. 0.07 €
50 mlApfeldicksaftca. 0.53 €
400 gkleine Äpfelca. 1.40 €
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
50 ggetrocknete Backpflaumenca. 0.18 €
50 gWalnusskerneca. 0.85 €

Für den Guss:
400 mlMilch - lauwarmca. 0.25 €
3 Eierca. 0.77 €
100 gZuckerca. 0.08 €
1 Zitrone - die abgeriebene Schale davonca. 0.20 €
1 TLZimtca. 0.34 €

Zubereitung:

Brot in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, vierteln und in eine ausgefettete feuerfeste Form legen.

Quitten mit Apfelsaft und Birnendicksaft weich köcheln und auf dem Brot verteilen. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in feine Streifen schneiden. Zitronensaft sofort darüberträufeln. Backpflaumen, Nüsse und Äpfel mit den restlichen Brotscheiben abwechselnd in die Form schichten.

Milch mit Eiern, Zucker, Zitronenschale und Zimt verquirlen. Über den Auflauf gießen. Bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten backen.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Herbst-Auflauf Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfel-Dicksaft  *   Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Äpfel - säuerlich (Booskop, Cox Orange)  *   Eier - Größe M  *   Kalifornische Trockenpflaumen  *   Milch fettarm 1,5%  *   Quitten  *   Walnusskerne  *   Weißbrot  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Auflauf Backen Brot Nachtisch Obst Resteküche Resteverwertung


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Brokkoli-RöschenBrokkoli-Röschen   4 Portionen
Preise: Discount: 3.83 €   EU-Bio: 5.83 €   Demeter: 5.87 €
Brokkoli waschen und putzen. Dickere Stengelteile schälen und in Scheiben schneiden. Brokkoliröschen in walnußgroße Stücke zerteilen. 2/3 Öl in   
JägerkohlJägerkohl   1 Rezept
Preise: Discount: 7.11 €   EU-Bio: 7.56 €   Demeter: 10.35 €
Weißkohl putzen, waschen und fein hobeln. Speck und Zwiebel würfeln, Speck in einem grossen Topf auslassen und die Zwiebelwürfel darin glasig   
Italienische Zucchinisuppe - Minestra di zucchiniItalienische Zucchinisuppe - Minestra di zucchini   4 Portionen
Preise: Discount: 4.65 €   EU-Bio: 6.86 €   Demeter: 6.86 €
Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Salz zerreiben, die Pfefferschote hacken. Das Öl in einem   
Eingelegte Paprika mit KnoblauchEingelegte Paprika mit Knoblauch   1 Rezept
Preise: Discount: 4.42 €   EU-Bio: 5.18 €   Demeter: 4.62 €
Dieses Rezept ergibt 2 Gläser mit ca. 500 ml Knoblauch-Paprika Inhalt. Paprika waschen, halbieren, die weißen Scheidewände entfernen und entkernen. Die Paprika   
Mille CoseddeMille Cosedde   1 Rezept
Preise: Discount: 4.55 €   EU-Bio: 5.47 €   Demeter: 5.56 €
Hülsenfrüchte wie Erbsen, dicke Bohnen, Kichererbesen, Linsen über Nacht in handwarmen Wasser einweichen. Zwiebel in feine Scheiben schneiden. In heißem   


Mehr Info: