Menu
P

Tomatensuppe mit Buchweizen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.00 Sterne von 10 Besuchern
Kosten Rezept: 3.15 €        Kosten Portion: 0.79 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

6 Tomaten mittelgroßca. 2.03 €
4 Tasse(n)Gemüsebrühe ca. 0.18 €
150 mlSahne ca. 0.32 €
2 Knoblauchzehen zerdrückt oder kleingehacktca. 0.05 €
Meersalz ca. 0.04 €
schwarzer Pfeffer ca. 0.02 €
0.5 BundBasilikum ca. 0.27 €
4 ELBuchweizen leicht angeröstetca. 0.23 €

Zubereitung:

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, enthäuten und würfeln. In Gemüsebrühe mit der Sahne ca. zehn Minuten kochen. Mit Knoblauch, Meersalz und Pfeffer würzen.

Mit dem Pürierstab zerkleinern, in heiße Teller füllen und mit grob gehacktem Basilikum und Buchweizen bestreuen.


(*) Die Zubereitung von Tomatensuppe mit Buchweizen erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Buchweizen - Körner  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Knoblauch  *   Meersalz  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Schlagsahne  *   Tomaten


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Buchweizen Creme Suppen Tomate Vorspeisen



Mehr Info: