Menu
P

Überbackene rote Kartoffeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.81 Sterne von 21 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.69 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

900 gKartoffeln, rot  
20 gMehl ca. 0.03 €
60 gButter ca. 0.38 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer ca. 0.04 €
Paprikapulver ca. 0.05 €
310 mlMilch lauwarmca. 0.19 €
Thymian, frisch um Garnieren 

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Kartoffeln und fliessendem Wasser gründlich reinigen. Trocknen und
in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben auf ein
Wachspapier legen und mit dem Mehl gleichmässig bestreuen, so dass
ein leichter Überzug entsteht.

Runde Backform (etwa 23 cm Durchmesser) mit 1/4 der Butter einfetten.
1/3 der Kartoffelscheiben in die Form schichten und mit Salz, Pfeffer
und Paprika bestreuen. mit Butterflöckchen aus 1/4 der Butter
belegen. Zwei weitere Schichten ebenso auflegen.

Milch in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht kochen. Über die
Kartoffeln giessen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika
bestreuen. Die Form mit einem Deckel oder Folie schliessen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35 Minuten backen. Deckel oder
Folie abnehmen und weiter ca. 20 Minuten backen, bis die Kartoffeln
gar sind.

Garnieren und sofort servieren.


(*) Die Zubereitung von Überbackene rote Kartoffeln erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Milch fettarm 1,5%  *   Paprika edelsüß  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Thymian - Bund  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Überbacken Beilage Kartoffel



Mehr Info: