Menu
P

Rezept: Panierter Fisch mit Kartoffelsalat


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.43 Sterne von 7 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 9.64 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

800 gKartoffeln - fest kochendca. 0.64 €
4 Tomatenca. 1.28 €
1 Salatgurkeca. 0.39 €
4 saure Gurken 
2 TLSenf - scharf 
4 Eigelbca. 0.34 €
Zitronensaft 
0.5 lSonnenblumenölca. 0.50 €
600 gSeelachsfiletca. 5.94 €
100 gMehlca. 0.04 €
2 Eierca. 0.34 €
200 gPaniermehlca. 0.16 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Butterschmalz 

Zubereitung:

Kartoffeln kochen (Mit dem Schnellkochtopf sparen Sie Zeit und Energie), schälen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Tomaten häuten, entkernen und würfeln, Salatgurke schälen und in Scheiben schneiden, saure Gurken in Streifen schneiden.

Senf mit Eigelb verrühren, etwas Zitronensaft untermischen und langsam Sonnenblumenöl unter Rühren zugeben. Mayonnaise abschmecken und mit Kartoffeln, Tomaten und Gurken mischen.

Fischfilets in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und überschüssiges Mehl wieder vorsichtig abklopfen. Durch das verquirlte Ei ziehen und in Paniermehl wenden. Fischstücke in einer Pfanne mit Butterschmalz goldgelb braten.

Fisch mit Kartoffelsalat anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Panierter Fisch mit Kartoffelsalat werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterschmalz  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Gewürzgurken - Essiggurken  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salatgurken  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Seelachsfilet - frisch  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Sonnenblumenöl  *   Tomaten  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Gemüse Hauptspeise Kartoffel Salat Seelachs



Mehr Info: