Menu
P

Australischer Damper - Basisrezept


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.75 Sterne von 20 Besuchern
Kosten Rezept: 0.74 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

3 Tasse(n)Mehl ca. 0.14 €
1.5 TLSalz ca. 0.00 €
90 gButter ca. 0.54 €
0.5 Tasse(n)Milch ca. 0.05 €
0.5 Tasse(n)Wasser ca. 0.00 €
Mehl zum Bestäubenca. 0.01 €

Zubereitung:



Bei Damper handelt es sich um eine traditionelle australische Spezialität. Es ist eine Art Brot, das früher von den Siedlern im Outback zubereitet wurde.

Später soll es die Notlösung einer jeden Hausfrau gewesen sein, wenn der Familie einmal das Brot ausging. Es ist schnell und einfach zu machen, weil es auch nach keinen besonderen Techniken oder Ingredienzen verlangt.


Mehl und Salz in eine Schüssel sieben; Butter flöckchenweise einarbeiten. Eine Mulde in die trockenen Zutaten machen, Milch und Wasser auf einmal dazugeben. Mit einem Messer in schneidenden Bewegungen zu einem Teig verarbeiten. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und leicht kneten. Teig zu einer Kugel kneten, auf ein gefettetes Backblech geben und zu einem Fladen von etwa 15 cm Durchmesser klopfen. Mit einem scharfen Messer kreuzförmig etwa 1 cm tief einritzen.

Oberfläche mit Milch einpinseln und mit ein wenig extra Mehl bestäuben. Bei starker Hitze etwa 10 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, weitere 15 Minuten backen.


(*) Für diese Version von Australischer Damper - Basisrezept werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Milch fettarm 1,5%  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Australien Basisrezept Brot



Mehr Info: