Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Bunte Gemüsepfanne mit Tofu

Bild: Bunte Gemüsepfanne mit Tofu - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.79 Sterne von 24 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 10.53 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 gReisca. 0.20 €
400 mlWasserca. 0.00 €
Salzca. 0.00 €
600 gPaprika - gelbca. 2.99 €
600 gTomatenca. 2.03 €
400 gMöhren - jungca. 0.80 €
400 gTofuca. 1.99 €
Speisestärke - zum Wendenca. 0.02 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
6 ELÖlca. 0.10 €
1 Prise(n)Zitronengraspulverca. 0.00 €
2 StückIngwerca. 0.06 €
400 gSojasprossenca. 1.98 €
4 TLHonigca. 0.14 €
4 ELSojasauceca. 0.20 €

Zubereitung:

Den Reis in einem Topf anwärmen, mit Wasser angießen, salzen, aufkochen und ausquellen lassen.

Paprikaschoten waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Tomaten waschen, Stielansätzen entfernen. Tomaten auf der Unterseite einritzen, mit heißem Wasser überbrühen und häuten. Fruchtfleisch in Achtel schneiden. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden.

Tofu in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden und in mit Salz und Pfeffer gewürztem Stärkemehl wenden. In einer Pfanne 2/3 des Öls erhitzen, Tofu anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Paprikastreifen und die Möhren im restlichen Öl mit Zitronengraspulver und dem geschälten, gehackten Ingwer unter ständigem Rühren heiß werden lassen. Mit Salz,Pfeffer, Honig und Sojasauce herzhaft würzen, Tofu wieder in die Pfanne geben und heiß werden lassen.

Mit dem Reis servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Bunte Gemüsepfanne mit Tofu werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Ingwer - frisch  *   Langkornreis   *   Möhren / Karotten - jung  *   Paprika - gelb  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Sojasprossen  *   Speisestärke  *   Tofu  *   Tomaten  *   Wasser  *   Zitronengraspulver


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Hauptspeise Paprika Reis Tofu


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Kartoffel-Knoblauch-PfanneKartoffel-Knoblauch-Pfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 1.03 €   EU-Bio: 1.38 €   Demeter: 1.88 €
Kartoffeln waschen, die Schale mit einer Bürste abschaben. Frühlingszwiebeln putzen, dass dunkle Grün abschneiden, die Zwiebeln waschen, längs halbieren.    
Rhabarber-Schwarzbrot-DessertRhabarber-Schwarzbrot-Dessert   4 Portionen
Preise: Discount: 4.84 €   EU-Bio: 4.99 €   Demeter: 5.10 €
Vollkornbrot im Mixer oder mit dem Pürierstab zerbröseln, feingehackte Nüsse daruntermischen und mit Kirschwasser anfeuchten. Quark, Milch, Vanillezucker und   
Risotto mit Früchten und HähnchenfleischRisotto mit Früchten und Hähnchenfleisch   4 Portionen
Preise: Discount: 7.98 €   EU-Bio: 19.72 €   Demeter: 18.92 €
Die Zwiebel fein hacken und im heissen Butterschmalz andünsten. Den Reis beifügen und glasig dünsten. Das Lorbeerblatt beifügen. Mit dem Apfelwein und der   
Fruchtiges GulaschFruchtiges Gulasch   4 Portionen
Preise: Discount: 6.12 €   EU-Bio: 7.82 €   Demeter: 8.11 €
Zwiebeln abziehen, in dünne Streifen teilen. Fleisch im Schmortopf in heissem Öl portionsweise anbraten. Zwiebeln zugeben, andünsten. Brühe angießen. Salz,   
MohnzöpfchenMohnzöpfchen   1 Rezept
Preise: Discount: 3.20 €   EU-Bio: 3.15 €   Demeter: 3.76 €
Die Hefe in Wasser auflösen. Die restlichen Zutaten bis auf den Mohn dazugeben und zu einem Teig verarbeiten und ca. 10 Minuten kneten. Aus dem Teig etwa 30   


Mehr Info: