Menu
P

Bandgobhi alu sabji - Weißkohl mit Kartoffeln auf indische Art


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.43 Sterne von 7 Besuchern
Kosten Rezept: 2.71 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

450 gKohl ca. 0.67 €
3 Nelken ca. 0.09 €
3 Kardamomkapseln ca. 0.15 €
1 Zimtstange (ca. 7,5cm)ca. 0.50 €
4 ELButterfett (Ghee)ca. 0.34 €
4 Kartoffeln geschält und grob gewürfeltca. 0.22 €
1 ELfrischer geriebener Ingwer ca. 0.03 €
0.5 TLCayennepfeffer ca. 0.12 €
1 TLKurkuma ca. 0.13 €
4 Tomaten geachteltca. 0.68 €
1.5 TLSalz ca. 0.00 €
0.5 TLZucker ca. 0.00 €
ca. 150 ml Wasser ca. 0.00 €

Zubereitung:

Kohl waschen und schnitzeln. Nelken, Kardamom und Zimt fein mahlen oder besser mörsern, beiseite stellen. 3 EL Butterschmalz (Ghee) erhitzen und die Kartoffelwürfel darin leicht anbräunen, beiseitestellen.

Einen EL Butterschmalz erhitzen, den Ingwer darin andünsten, Cayennepfeffer, Kurkuma und, nach einigen Sekunden, den Kohl dazugeben und 3-4 Minuten gut umrühren, um die Gewürze zu verteilen und damit nichts anbrennt. Tomaten, Kartoffeln, Salz, Zucker und Wasser beimengen und alles in ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme weichschmoren.

Vor dem Servieren die gemahlenen Gewürze drüberstreuen und behutsam untermischen.


(*) Die Zubereitung von Bandgobhi alu sabji - Weißkohl mit Kartoffeln auf indische Art erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterschmalz  *   Cayennepfeffer  *   Ingwer - frisch  *   Kardamom - Kapseln  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Kurkuma  *   Nelken ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Wasser  *   Weißkohl  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Indien Indisch Kartoffel Kohl



Mehr Info: