Menu
P

Rezept: Blumenkohlsalat mit Käse


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.45 Sterne von 51 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.66 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Für 4 Portionen
0.5 Blumenkohl 
100 gChampignonsca. 0.40 €
2 Tomatenca. 0.64 €
150 gCamembertca. 0.78 €
50 gWalnusskerneca. 0.62 €

Salatsauce
150 gKefir oder Joghurtca. 0.15 €
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
0.5 TLHonigca. 0.02 €
0.5 ELger. Meerrettich (evtl. - mehr) (Glas) 
1 TLSojasauce (evtl. mehr)ca. 0.02 €

Zubereitung:

Blumenkohl in Röschen zerteilen, in feine Scheiben schneiden.
Vorbereitete Champignons ebenfalls in feine Scheiben schneiden.
Tomaten achteln. Käse in Streiten schneiden. Alle Salatzutaten auf
4 Tellern anrichten, mit grob gehackten Walnußkernen bestreuen. Für
die Salatsauce alle Zutaten miteinander verrühren, mit Sojasauce
abschmecken, über den Salat geben.
Tip: Damit die Champignonscheiben nicht dunkel werden, sollten sie
kurz durch Mehl- oder Zitronen-Wasser gezogen werden.



(*) Für diese Version von Blumenkohlsalat mit Käse werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Blumenkohl  *   Champignons frisch - weiß  *   Deutscher Camembert 45% Fett  *   Kefir 3,5%  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Tomaten  *   Walnusskerne  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Blumenkohl Salat



Mehr Info: