Menu
P

Bohnentopf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.71 Sterne von 14 Besuchern
Kosten Rezept: 4.43 €        Kosten Portion: 1.11 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gBohnen ca. 1.99 €
Salzwasser ca. 0.01 €
500 grohe Kartoffeln ca. 0.36 €
0.5 BundPetersilie gehacktca. 0.36 €
150 gSchinken ca. 0.94 €
200 gSpeckwürfel ca. 0.73 €
Pfeffer ca. 0.04 €
0.5 TLSalz ca. 0.00 €

Zubereitung:

Die Bohnen putzen, im siedenden Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen, in 3 cm lange Stücke schneiden. Die rohen Kartoffeln schälen und reiben, den Schinken in Würfel mit ca. 1cm Kantenlänge schneiden. Mit allen anderen Zutaten mischen und in eine gefettete Gratinform geben.

Zugedeckt ca. 35 Minuten auf der zweituntersten Schiene des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens garen. Dann für die letzten 15 Minuten die Form abdecken, damit das Gericht noch etwas bräunen kann.


(*) Die Zubereitung von Bohnentopf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bohnen (rund)  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Koch-Hinterschinken  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speck  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Gemüse Gratin Schinken Schweiz



Mehr Info: