Menu
P

Baskischer Linseneintopf

Bild: Leckere Alternative: Baskischer Linseneintopf
 © S. Troll
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.66 Sterne von 47 Besuchern
Kosten Rezept: 5.83 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 gLinsen ca. 1.09 €
1.5 lWasser ca. 0.02 €
300 gMöhren ca. 0.30 €
300 gZwiebeln ca. 0.80 €
3 Knoblauchzehen ca. 0.08 €
300 gKartoffeln ca. 0.67 €
300 gTomaten ca. 1.01 €
2 Lorbeerblätter ca. 1.51 €
Pfeffer ca. 0.04 €
Pfefferkörner ca. 0.02 €
Paprikapulver rosenscharfca. 0.08 €
Salz ca. 0.00 €
Piment (Nelkenpfeffer) ca. 0.09 €
1 Prise(n)Zucker ca. 0.00 €
Olivenöl ca. 0.12 €

Zubereitung:

Linsen mal etwas anders, nicht sauer, mit Essig, stattdessen mediterran mit Nelkenpfeffer und Lorbeerblatt.

Nachdem ich dieses Rezept das erste Mal ausprobiert hatte, war klar, daß es den Baskischen Linseneintopf öfter geben wird.


Zwiebeln und Knoblauch würfeln. In einem grossen Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Nach gewünschter Menge mit Wasser aufgießen, salzen, Lorbeerblätter, einige Pfefferkörner hinzugeben und die Linsen zufügen, zum Kochen bringen.

Die Linsen halbwegs gar kochen (Dauer ist unterschiedlich, je nach Beschaffenheit der Linsen). Geschälte und grob gewürfelte Kartoffeln dazu geben, ebenfalls gewürfelte Karotten dazu und 20 Minuten weiter kochen. Geviertelte Tomaten dazu, etwa 5 Minuten weitergaren (wichtig, daß die Tomaten erst zum Schluss dazu kommen, sonst wird der Eintopf nie gar!).

Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, einer Prise Zucker und (unbedingt) mit zerstoßenem Piment würzen.


(*) Die Zubereitung von Baskischer Linseneintopf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Kartoffeln - mehlig  *   Knoblauch  *   Linsen - Tellerlinsen  *   Lorbeerblätter  *   Möhren (Karotten)  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Paprika - Rosenpaprika  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Piment - gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Wasser  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eintopf Vegetarisch



Mehr Info: