Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Exotischer Reissalat

Bild: Exotischer Reissalat - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.79 Sterne von 24 Besuchern
Kosten Rezept: 6.31 €        Kosten Portion: 3.15 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

100 gLangkornreisca. 0.10 €
30 gMandeln - gehobeltca. 0.12 €
2 Stange(n)Staudensellerieca. 0.20 €
2 Tomatenca. 0.64 €
0.5 Peperonica. 0.08 €
2 Frühlingszwiebelnca. 0.13 €
1 Papayaca. 1.35 €
1 Mangoca. 0.99 €
0.5 BundPetersilie - fein gehacktca. 0.36 €
0.5 BundKoriander - fein gehacktca. 1.98 €
2 Zweig(e)Minze - fein gehacktca. 0.13 €
0.5 Zitrone - den Saft davonca. 0.10 €
4 ELOlivenölca. 0.11 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Reis in reichlich Salzwasser kochen.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Staudensellerie fein würfeln, blanchieren und gut abtropfen lassen. Die Tomaten häuten, entkernen und fein würfeln. Peperoni entkernen und fein hacken, Lauchzwiebeln in feine Röllchen schneiden. Papaya halbieren, die Kerne ausstreichen, schälen und würfeln. Mango ebenfalls schälen und würfeln.

Den gekochten Reis in eine Schüssel geben und mit einer Gabel auflockern. Sellerie, Tomaten, Peperoni, Lauchzwiebeln, Papaya, Mango und die Kräuter untermischen. Mit Zitronensaft und Olivenöl anmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Mandelblättchen bestreuen und servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Exotischer Reissalat werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Frühlingszwiebeln  *   Koriandergrün - Cilantro  *   Langkornreis   *   Mandeln gehobelt  *   Mango  *   Minze - Pfefferminze - Bund  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Papaya - frisch  *   Peperoni - Chilies  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Staudensellerie  *   Tomaten  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Getreide Reis Salat Vorspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Mexikanisches PfannenfleischMexikanisches Pfannenfleisch   4 Portionen
Preise: Discount: 9.26 €   EU-Bio: 8.88 €   Demeter: 11.54 €
Knoblauchzehen feinhacken, Zwiebeln fein würfeln. Tomaten enthäuten und in Scheiben schneiden. Oliven in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch   
Polenta e funghi - Tessiner Polenta mit PilzenPolenta e funghi - Tessiner Polenta mit Pilzen   4 Portionen
Preise: Discount: 4.21 €   EU-Bio: 4.92 €   Demeter: 4.75 €
Die geputzten Pilze in Scheibchen schneiden. In einem Topf Butter mit einigen Eßlöffeln Öl erhitzen, den gehackten Knoblauch und dann die Pilze zugeben. Bei   
SternenfensterSternenfenster   1 Rezept
Preise: Discount: 4.42 €   EU-Bio: 4.28 €   Demeter: 5.04 €
Alle Zutaten bis auf die Schoko-Streusel und die Zartbitter-Schokolade zu einem Knetteig verrühren. Den Teig in zwei Hälften teilen, in die eine Hälfte die   
Gebratene Weißwurst auf roten LinsenGebratene Weißwurst auf roten Linsen   4 Portionen
Preise: Discount: 8.04 €   EU-Bio: 7.89 €   Demeter: 7.93 €
Rote Linsen mit kaltem Wasser waschen. In kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Sahne aufkochen, Lauch zufügen. 2 bis 3 Minuten kochen und die Linsen   
Äpfel mit PreiselbeerenÄpfel mit Preiselbeeren   1 Rezept
Preise: Discount: 0.97 €   EU-Bio: 1.20 €   Demeter: 1.20 €
Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Apfelhälften in Zuckerwasser mit Zitronensaft weich-pochieren, mit Preiselbeeren füllen und warm servieren.   


Mehr Info: