Menu
P

Matjesfilet mit Topinambur-Rote-Bete-Ragout


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.92 Sterne von 12 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.83 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

3 Topinamburknollen 
2 gegarte Rote Bete 
1 Schalotteca. 0.02 €
2 ELAceto Balsamico - (Balsamessig)ca. 0.05 €
2 Eigelbca. 0.13 €
0.25 lÖlca. 0.35 €
0.125 lBrüheca. 0.01 €
1 ELSenfca. 0.03 €
1 gekochtes Ei 
1 eingelegte Gurke 
Schnittlauch 
Petersilie 
50 gSonnenblumenkerneca. 0.20 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Zucker 
4 Matjes-Doppelfilets 
1 Blattsalat 

Zubereitung:

2 Knollen Topinambur, Rote Bete und Schalotte in kleine Würfel schneiden

aus Eigelb, Senf, Öl und Brühe ein Dressing aufschlagen

1 Knolle Topinambur in feine Streifen (Stroh) schneiden und in wenig Öl goldgelb ausbacken

Dressing mit Gemüsewürfeln, gehacktem Ei, Sonnenblumenkernen und Kräutern vermengen

mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken

Blattsalat waschen und zerteilen und mit den entgräteten Matjesfilets auf Tellern anrichten

Dressing darüber geben und das Topinambur-Stroh darüberstreuen.



(*) Für diese Version von Matjesfilet mit Topinambur-Rote-Bete-Ragout werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - halb  *   Essig - Balsamessig  *   Heringsfilets nach Matjesart  *   Klare Brühe - Pulver  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Rote Bete - gekocht  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schalotten  *   Schnittlauch - frisch  *   Senf - mittelscharf  *   Sonnenblumenkerne  *   Topinambur  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Bete Fisch Matjes Rote Salat Topinambur Vorspeise



Mehr Info: