Menu
P

Asiatische Putenfrikadellen mit Rote Bete Salat und Glacierten Äpfeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.48 Sterne von 44 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.92 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


PUTENFRIKADELLEN
500 gPutenhackfleisch ca. 0.00 €
Salz und Pfeffer ca. 0.02 €
5 Knoblauchzehen gehackt 
40 gPinienkerne, geröstet  
100 gGouda, gewürfelt ca. 0.40 €
1 Ei ca. 0.13 €
2 ELSaure Sahne ca. 0.09 €
2 ELSesam, geröstet  
1 ELKoriander, fein geschnitten  
Koriander aus der Gewür mühle 
1 ELSojasauce ca. 0.05 €
1 ELMinze, in Streifen geschnittenca. 0.16 €
Thymianblättchen ca. 0.16 €
Etwas Olivenöl zum Braten  

ROTE-BETE-SALAT
400 gRote Bete ca. 0.31 €
1.5 lWasser ca. 0.02 €
20 gIngwer ca. 0.06 €
1 Zwiebel kleinca. 0.05 €
6 Nelken  
1 Zimtstange ca. 0.50 €
1 Sternanis  
60 mlChampagneressig ca. 1.12 €
25 gTasmanischer Honig  
150 mlRote-Bete-Fond  
Salz und Pfeffer ca. 0.02 €
Olivenöl etwas 
Etwas Balsamicoessig  
2 TLSchnittlauchröllchen ca. 0.07 €

GLASIERTE ÄPFEL
3 Äpfel ca. 0.65 €
Etwas Zitronensaft  
20 gButter ca. 0.12 €
1 ELZucker ca. 0.02 €

Zubereitung:

Putenfrikadellen:

Alle Zutaten gut vermischen und kurz kalt stellen. Eine Bratpfanne mit dem Olivenöl erhitzen. Metallringe mit einem Durchmesser von 5 cm auf der Innenseite mit Olivenöl einpinseln, die Masse einfüllen, den Ring entfernen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braten. Dabei öfter mit dem Bratenrückstand übergiessen.

Rote-Bete-Salat:

Rote Bete unter Wasser sauber abbürsten. Mit Wasser, Ingwer, Zwiebel, Nelken, Zimtstange, Sternanis, Champagneressig und Salz in ca. 2 Stunden weich kochen, anschliessend abkühlen lassen. Die Rote Bete schälen und in Spalten schneiden.

Honig schmelzen mit dem Rote.Bete-Fond auffüllen und etwas einreduzieren lassen. Die heisse Flüssigkeit über die Rote Bete giessen, mit Salz, Pfeffer, etwas Olivenöl und Balsamicoessig würzen, Schnittlauch zugeben und 1 Stunde marinieren.

Glasierte Äpfel:

Die Äpfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in jeweils 8 gleich grosse Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker und Apfelspalten beigeben und diese darin leicht karamellisieren.

Servieren:

Den Rote Bete Salat auf Teller anrichten, die Apfelspalten darauf legen und die Putenfrikadellen darauf anrichten.


(*) Für diese Version von Asiatische Putenfrikadellen mit Rote Bete Salat und Glacierten Äpfeln werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Butter  *   Champagne Brut  *   Eier - Größe M  *   Gouda - jung  *   Ingwer - frisch  *   Knoblauch  *   Minze - Pfefferminze - Bund  *   Nelken ganz  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Puten-Hackfleisch  *   Rote Bete - gekocht  *   Salz und Pfeffer  *   Schmand  *   Schnittlauch - frisch  *   Sojasauce  *   Thymian  *   Wasser  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade  *   Zutaten pauschal  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Geflügel Pute Salat



Mehr Info: