Menu
P

Rezept: Auberginen-Roulade mit Süßem Topfen und Marinierten Frühlingsbeeren


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.59 Sterne von 39 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 9.41 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Aubergineca. 1.25 €
250 mlWasserca. 0.00 €
50 gKristallzuckerca. 0.04 €
20 gHonigca. 0.12 €
0.5 Stange(n)Zimt 
0.5 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.10 €
Schale von 1/2 Zitrone und 1/2 - Orange 
2 Gewürznelken 

ROULADE
3 Eigelbca. 0.19 €
1 Ganzes Ei 
150 gKristallzuckerca. 0.13 €
3 Eiweißca. 0.19 €
50 gKristallzuckerca. 0.04 €
60 gGriffiges Mehlca. 0.09 €

MARZIPANMILCH
20 gMarzipanca. 0.15 €
40 mlMilch - lauwarmca. 0.04 €
0.25 Stange(n)Frische Vanille 
10 mlAmarettoca. 0.02 €

TOPFENFÜLLUNG
400 gTopfenca. 1.10 €
100 gPuderzuckerca. 0.14 €
100 gGehackte dunkle Schokolade 
30 gMarzipanmilch mit Vanille 
0.5 Geriebene Orangenschale 
0.5 Geriebene Zitronenschale 
10 mlStroh-Rum (40%) 
30 gGrob gehackte geröstete - Pista ien 

MARINIERTE FRÜCHTE
400 gErdbeerenca. 2.86 €
200 gHimbeerenca. 2.06 €
100 gJohannisbeerenca. 0.60 €
50 gKristallzuckerca. 0.04 €
20 mlPortweinca. 0.13 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.10 €
Einige Blätter Minze 
Etwas Zitronenthymian 
Etwas Geriebene Orangen- und - Zitronenschale 

Zubereitung:

Wasser, Zucker, Honig, Zimt, Zitronensaft, Zitrusschalen und Gewürznelken in einem Topf erhitzen. Die Aubergine schälen und längsseitig in feine Streifen schneiden (mit Brotschneidemaschiene), danach für 5 Minuten in die vorbereitete Marinade legen. Auberginen auf einem Sieb abtropfen lassen, in einem Küchentuch die restliche Flüssigkeit herausziehen lassen.

Für die Roulade Eigelb und Eier über leichten Dampf aufschlagen und dabei langsam 150 g Zucker beigeben. Eiweiss steif aufschlagen und den restlichen Zucker beigeben. Danach mit der vorher aufgeschlagenen Masse vermischen und das gesiebte Mehl unterheben. Masse auf ein Backpapier gleichmässig aufstreichen (ca. 1/2 cm hoch) und mit den marinierten Auberginen Scheiben belegen. Bei 200 °C für 3-4 Minuten backen. Danach in ein Küchentuch einrollen.

Alle Zutaten für die Marzipan-Milch miteinander im Mixer verarbeiten. Topfen mit der Marzipan-Milch und Staubzucker verrühren und die restlichen Zutaten beigeben.

Biskuitroulade mit der Topfenmasse füllen.



(*) Die Zubereitung von Auberginen-Roulade mit Süßem Topfen und Marinierten Frühlingsbeeren erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Amaretto 21,5% Vol.  *   Auberginen  *   Bienenhonig Auslese  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Erdbeeren  *   Himbeeren  *   Johannisbeeren - rot  *   Marzipan-Rohmasse  *   Milch fettarm 1,5%  *   Minze - Pfefferminze - Bund  *   Nelken ganz  *   Portwein - rot  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Speisequark mager  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zitronenschale mit Traubenzucker  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Beeren Kuchen Topfen



Mehr Info: